Loading...
Bandhistory 2017-11-27T12:44:33+00:00

Zack Zillis Facts

Es folgen die Eckdaten der zack Zillis Bandhistorie
Übrigens: 2018 ist Jubiläum – 10 Jahre ZACK ZILLIS!

2008
wurde die Zack Zillis Bande von „Santa Berga“ (Silvy Braun), „Mira Bellenbaum“ (Julia Fernlund) , „Reverent Dig“ (Björn Both, heutiger Sänger/Bassist von Santiano) , dem „heiligen Bim Bam“ (Stephan Vollbehr) , „Hank Hoogan“ (Sönke Hess) und „Don Mikele“ (Marc Ward) gegründet.
(FOTO 1/Foto2)

Nach einer kurzen intensiven Findungs- und Probephase geht’s los!
Bereits im ersten Jahr rockt die Band diverses Bühnen des Nordens und etablierte sich schnell mit ihrem Konzept: nehme alle Hits, die die Popularmusik zu bieten hat, schmeiße es in den guten alte Zerhacker (von dem die Band auch ihren Namen abgeleitet hat) und präsentiere Showblöcken, wo ein „Major Tom“ auch mal als Reggae daher kommt und in „So Lonley“ mündet….
Gleichzeitig nimmt die Band ihre erste Live CD plus Live DVD/Promo Video auf.

2009
Anfang 2009 verlässt „Don Mikele“ die Band und wird durch „Pit Brett“ – der No. 1 Show- und Aktionsdrummer des Nordens – ersetzt.
„Referent Dig die“ verlässt die Band und wird ein paar Jahre später Mitglied einer der der erfolgreichsten Bands in Deutschland – SANTIANO.
Für ihn kommt „John Speed“ (Wolfgang Gerdes) und verfeinert mit dem Rest der Zack Zillis Bande das Konzept der Showblöcke, die aus lauter „Mash Up“ Hits bestehen.

2010
folgt der Dreh des nächste Promo Video beim Auftritt auf der Kieler Woche- Rathausbühne.
Die Band tourt durch die Republik und lernt die große weite Welt kennen.
Gigs in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz folgen.

2011
der nächste Promo Video Dreh bei einem der legendären Auftritte beim Weinfest in Itzehoe und „Mama Sunshine“ löst Sängerin „Santa Berga“ als „No.1“ ab.

PR-Video 2010

PR-Video 2011

2013 bis 2016
wird Mira Bellenbaum durch das Doppelpack, Bassistin „Rita Lien“ (July Müller) und „Disco Stu“ (John Lahaan) ersetzt.
Dreh des 4. Promo Videos vor über 7.000 Partypeople in der Halle Münstlerland.
Die Band macht Europa „unsicher“, begeistert auf ihrer „Inseltour“ mit 18 Shows (innerhalb von 26 Tagen), in den Städten London, Birmingham, Glasgow und Edinburgh, ca. 30.000 Partybegeistere und rockt die Bühnen in ganz Deutschland, Skandinavien, Luxemburg, Niederlande, die Schweiz und Österreich.

2017
wird „John Speed“ durch das Gesangs-Doppelpack  „Papa Rotti“ (Udo Schmidt) und „King BUM BUM“ ersetzt.
Dreh des 5. Jubiläumsvideo in Weyhe – was für eine Stimmung!

2018
Zack Zillis freut sich mit euch zusammen ihr 10-jährige Jubiläum 2018 zu feiern!

Folge Zack Zillis auch auf Facebook

Es war mal wieder ein Mega Erfolg!
Vom ersten Kontakt bis zum Abbau konnte die Zusammenarbeit nicht besser laufen.
Freundlich, verbindlich und unkompliziert.
Es war mir auch wieder eine große Freude mitzuerleben, wie ihr die Menge mit Eurer Musik und Eurem Spaß an der Sache begeistert habt.
Ihr habt die Bude gerockt!

Tina Zivkovic, Assistentin der Geschäftsführung von Zyto Service Deutschland GmbH